Playlisten für das Raspberry – Internetradio erstellen

In diesem kurzen Beitrag möchte ich euch erklären, wie ihr Playlisten für das newTRON-Radio auf dem Raspberry Pi erstellen könnt. Werkzeug der Wahl ist der VLC-Player, wo man Wiedergabelisten als Datei speichern kann. Diese Fähigkeit machen wir uns zunutze und speichern die Wiedergabelisten als .m3u – Dateien. Die verarbeitet unsere Himbeere problemlos.

Playlisten für das Raspberry – Internetradio erstellen weiterlesen

Raspberry Pi und Elegoo 3,5″ Touch Display

Seit längerem schon gehört der raspberry pi zu meinen liebsten Bastelobjekten. Der Mini – PC ist wirklich eine Freude, um viele Projekte auszuprobieren, und ich habe die Anschaffung des pi in der derzeit aktuellen Version 3 nicht bereut:

https://shop.heise.de/katalog/raspberry-pi-3-starterset-inkl-c-t-raspberry-pi

Raspberry Pi und Elegoo 3,5″ Touch Display weiterlesen

Was soll das, Sky?

Nach Jahrzehnten als treuer Kunde, zuerst bei DF1, dann bei Premiere und schließlich bei Sky beschloss ich im vergangenen Jahr, nachdem internationaler Fußball (England, Spanien) auch aus dem Programm verschwunden war, mein Sky – Abonnement zu kündigen. Ständige Preiserhöhungen für zusätzliche Angebote (HD, SkyGo, Zweitkarte usw…) machten es mir sehr leicht, auszusteigen.

Was soll das, Sky? weiterlesen

Es ist vorbei……….

Yes. He did it…….

vdbwahltag2_1

Ich hoffe, dass die unerträgliche Schlammschlacht, die Hetze in den sozialen Medien, die Spaltung unseres Landes überwunden werden kann. Und ich bin dankbar, dass ein Mann unser Präsident sein wird, der für ein liberales, weltoffenes, europäisch denkendes Österreich eintritt.

Und ich wünsche mir, dass VdB unserer Regierung so richtig in den H… tritt, um ihnen zu sagen, arbeitet für unser Österreich!

Und tschüss….

Manchmal muss man sich befreien. Und das habe ich heute gemacht. Mein Facebook-Account ist Geschichte. Und ich weine ihm keine Träne nach. Ganz im Gegenteil, es ist befreiend. Dieses ganze social-media Zeugs ist zur kranken Selbstdarsteller – Posse verkommen, zur Jagd nach irgendwelchen obskuren Neuigkeiten, zur fragwürdigen Newsbeschaffungsaktion oder zur politischen Inszenierung. Das alles wird zukünfig ohne mich auskommen müssen.

Und tschüss…. weiterlesen

Microsoft – Konto (und Onedrive) mit Outlook 2016 synchronisieren

Ich habe aus mehreren Gründen beschlossen, auf meinem Notebook jetzt Outlook 2016 als Mailprogramm zu verwenden. Das ist vor allem aus dienstlichen Gründen nötig. Und dennoch möchte ich gerne die Einstellungen (Kalender, Kontakte) aus meinem Microsoft – Konto auch in Outlook 2016 verwenden. Oder besser zumindest angezeigt bekommen.

Und so funktionierts:

Schritt 1: Ein Konto in Outlook 2016 hinzufügen.
2016-05-01 21_39_41-Posteingang - andi@dieschmids.at - Outlook

Schritt 2: Dieses Konto ist folgendermaßen zu konfigurieren:

2016-05-01 21_40_42-Konto hinzufügen

2016-05-01 21_46_15-Posteingang - andi@dieschmids.at - Outlook

Klarerweise ist hier die Mailadresse zu verwenden, die man zum Anmelden beim Microsoft – Konto verwendet, auch als Benutzername bei den  Anmeldeinformationen, auch das Passwort sollte klar sein. Der einzutragende Server lautet

m.hotmail.com

Allerdings: Ich habe bei meinem Microsoft – Konto die 2-Faktor-Authentifizierung und die Anmeldung per PIN aktiviert. In diesem Fall muss im Microsoft – Account ein App-Passwort für Outlook 2016 generiert und verwendet werden. Ansonsten funktioniert die Anmeldung und Synchronisation der Kalendereinträge und Kontakte nicht.