Tja……

Jetzt hat es mich also auch erwischt. Ein Blog mehr oder weniger auf dieser Welt – wen interessierts?

Mich. Mich interessierts. Ich schreibe das hier für mich, wenn man so will als öffentlich einsehbares Tagebuch, als Methode, den Kopf frei zu kriegen, um mich  an Schönes zu erinnern, um Schmerzliches zu verarbeiten, um  Nützliches nachzulesen……(to be continued..)

Und wenn du das auch lesen willst, dann sag ich Herzlich Willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.